Foto: ASB / T. Ehling
Kostenträger

Pflegeversicherung übernimmt die Kosten

Die Pflegeversicherung übernimmt die Kosten für den Besuch einer Tagespflege-Einrichtung bis zu bestimmten Höchstbeträgen, die sich nach dem Pflegegrad richten. Die Pflegeberaterinnen und -berater des ASB in Ihrer Nähe beraten Sie gerne, natürlich unverbindlich.

Ihr Leistungsanspruch:

Die Tagespflege ist eine allgemein anerkannte Einrichtung der Kranken-/Pflegekassen. Sie unterliegt somit den Auflagen und Kontrollen dieser Institutionen. Im Gegenzug machen sie eine Finanzierung der Tagespflege für den einzelnen Gast möglich.

Die Kosten für einen Tag in der Tagespflege setzen sich zusammen aus:
 
  • Pflegeaufwand je nach Pflegegrad
  • Unterkunft und Verpflegung
  • eventuelle Fahrtkosten

Die Finanzierung eines Aufenthaltes in der Tagespflege ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Ob und in welcher Höhe ein Anspruch auf Zuschüsse von Pflege-/Krankenkasse besteht oder welche anderen Fördermöglichkeiten es gibt, dazu beraten wir Sie in unseren Tagespflegen, gern auch bei Ihnen Zuhause. Wir unterstützen Sie auch bei den Formalitäten der Antragstellung.

 

Kathrin_Fahlbusch_1.1.jpg

Kathrin Fahlbusch

Verwaltungsleitung und Beratung Tagespflegen

Telefon : 05503 8000-235
Fax : 05503 49226

fahlbusch(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Industriestraße 11
37176 Nörten-Hardenberg