Aus dem Landes- und Kreisverband

Wir trauern um Manfred Püster

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Northeim/Osterode trauert um Manfred Püster. Unser langjähriger 1.Vorsitzender starb plötzlich und unerwartet am 18. Februar 2021.

Ein Foto für das Jubiläumsbuch des ASB Hannover-Land/Schaumburg, fotografiert am 2.8.2018 von Manfreds Sohn.

Ein Foto für das Jubiläumsbuch des ASB Hannover-Land/Schaumburg, fotografiert am 2.8.2018 von Manfred Püsters Sohn.

Foto: ASB/Püster

Der ASB-Kreisverband Northeim/Osterode trauert um Manfred Püster.
Unser langjähriger erster Vorsitzender des Kreisverbandes sowie des ASB Landesverbandes Niedersachsen starb plötzlich und unerwartet am 18. Februar 2021. „Wir sind tief betroffen über den Verlust unseres geschätzten und geachteten Kollegen, Freund und Samariters, der im Alter von 74 Jahren so unerwartet verstorben ist“, so die ASB-Kreisgeschäftsführer Iris Knecht und Hans Dieter Wollborn. „Wir haben Manfred für seine große Hilfsbereitschaft und sein ausgleichendes Wirken sehr geschätzt. Er war immer da, wenn man ihn brauchte.“

Manfred Püster war seit 2004 stellvertretender Vorsitzender und seit 2010 Vorsitzender des ASB-Kreisverbandes Northeim/Osterode. Zugleich war er seit 2010 Landesvorsitzender des ASB Niedersachsen. Manfred Püster hat sich unermüdlich für den ASB engagiert und maßgeblich zur strategischen Entwicklung des ASB-Kreisverbandes Northeim/Osterode beigetragen. Sein Tod ist für alle ein schmerzlicher Verlust.

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode
Vorstand, Geschäftsführung und alle Mitarbeiter*Innen

ASB_KV_Gebaeude_im_Sommer_Engelking_3.1.jpg

Verwaltung - Ambulante Pflege - Rettungsdienst - Fahrdienst - Hausnotruf - SEG - Erste-Hilfe

Telefon : 05503 80 00 0
Fax : 05503 49226

info(at)asb-noerten.de

ASB Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Northeim/Osterode

Industriestr. 11
37176 Nörten-Hardenberg