In Hardegsen

Rettungswagen besichtigen beim Stadtradeln

Am Sonntag, dem 29. Mai 2022, veranstaltete die Stadt Hardegsen im Rahmen der STADTRADEL Kampagne des Klima-Bündnis den Hardegser Fahrradtag.

Während vom Eselbrunnen bis zum Kreisel die Stadt autofrei war, konnte dieser Bereich mit Fahrrad, Inlineskates, Roller und anderen kleinen Fahrzeugen befahren werden.

Viele Attraktionen warteten auf kleine und große Besucher. Eine Hüpfburg und Stände mit Zuckerwatte, Crepês, Getränke, Kuchen und Torten sowie Eis und Bratwurst erwarteten die Besucher.

Außerdem konnten Stempel auf einer 17 Kilometer langen Fahrrad-Runde durch Hardegsen, Gladebeck, Hevensen und Lutterhausen gesammelt werden und am Rathaus gegen ein kleines Dankeschön eingetauscht werden.

Die Feuerwehr Hardegsen und wir vom ASB Kreisverband Northeim/Osterode waren mit einem Fahrzeug vor Ort, dass Klein und Groß besichtigen konnten.

Gelber Teaser Block ist leer.