Unsere Angebote

Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI in Anspruch nehmen

Was viele nicht wissen: Pflegebedürftige Menschen, die nur Pflegegeld beziehen und keinen Pflegedienst in Anspruch nehmen, sind per Gesetz verpflichtet, regelmäßig einen Beratungseinsatz durchführen zu lassen. Werden diese Beratungen nicht regelmäßig in Anspruch genommen, hat die Pflegekasse das Recht, das Pflegegeld zu kürzen oder gar zu streichen.

Durch die regelmäßigen und verpflichtenden Pflegeberatungen soll sichergestellt werden, dass mögliche Überforderung bei pflegenden Angehörigen oder pflegenden Personen erkannt wird. Im Gespräch können Hilfestellungen aufgezeigt werden und ein Ansprechpartner bei Fragen ist vorhanden.

Bei dem Pflegegrad 2 und 3 ist eine Pflegeberatung – bei Menschen, die nur Pflegegeld beziehen – ein Mal im halben Jahr Pflicht. Bei Pflegegrad 4 und 5 muss eine vierteljährliche Beratung erfolgen

Angehörige von Pflegebedürftigen, die durch einen ambulanten Pflegedienst Pflegesachleistungen erhalten, sind nicht verpflichtet, eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Ab dem Pflegegrad 2 können sie jedoch freiwillig einmal pro Halbjahr eine Beratung nutzen. Die Kosten für den Beratungseinsatz trägt -  auch bei einer freiwilligen Inanspruchnahme des Beratungseinsatzes - die Pflegeversicherung.

Liegt der Pflegegrad 1 vor, so ist das Abrufen eines Beratungseinsatzes freiwillig.

Die Kosten für die Pflegeberatung trägt die Pflegekasse. Eine Beratung kann nach einer Terminabstimmung in der häuslichen Umgebung durchgeführt werden.

Wenden Sie sich für einen Termin einfach an einen unserer Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

2020-07-29-Dieter_Schwarze_4.jpg

Dieter Schwarze

Pflegedienstleitung Ambulante Pflege Nörten-Hardenberg

Telefon : 05503 8000-20
Fax : 05503 8000-27

schwarze(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Industriestr. 11
37176 Nörten-Hardenberg

Jennifer_Hentze1.1.jpg

Jennifer Hentze

Pflegedienstleitung Ambulanter Pflegestützpunkt Northeim

Telefon : 05551 9085805
Fax : 05551 9085566

hentze(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Ottilienstr. 15
37154 Northeim

Platzhalter-Portraetfoto-quer.jpg

Ann-Kathrin Wollersen

Ansprechpartnerin Ambulante Pflege Wulften, Barbis

Telefon : 05556 914006
Fax : 05556 1599

wollersen(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Bahnhofstraße 21
37119 Wulften

2020-07-29-Iris_Sonne_1.jpg

Iris Sonne

Pflegedienstleitung Ambulanter Pflegestützpunkt Uslar

Telefon : 05571 2031
Fax : 05571 2032

sonne(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Gänsekopf 2
37170 Uslar

Anna_Klemme_1.1.jpg

Anna Klemme

Pflegeberaterin

Telefon : 05562 950746
Fax : 05562 950756

a.klemme(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Kirchstr. 9
37586 Markoldendorf / Dassel