Altenpflege

Närrische Zeit in den Tagespflegen

Mit Rosenmontags-Polonaisen, Büttenreden, Tanzgarden, Luftschlangen und Konfetti verabschiedeten die Gäste und Mitarbeiter*Innen der ASB Tagespflegen die „närrische Zeit“.

„So viel Spaß habe ich schon lange nicht mehr gehabt“, freut sich ein Besucher der ASB Tagespflege. „Das erinnert an die alten Zeiten, wo wir selber noch beim Karneval dabei waren“.

In den ASB Tagespflegen in Bovenden, Nörten-Hardenberg, Northeim, Osterode und Barbis steppte zwar nicht der Bär, dafür zeigten die „Minis“ des BCC (Bilshäuser Carneval Club) ihr Können und die „Eisbären-Gruppe“ des AWO-Kindergarten in Uslar zogen singend und tanzend durch die Einrichtung. Auch auf eine Büttenrede musste nicht verzichtet werden.
Frau Ebbighausen aus dem Sohlingen zog stilecht in die Tagespflege ein und leistete auf charmante Art Aufklärungsarbeit über das Plündern von Buffets unter zu Hilfenahme von Tupper-Dosen, Obi-Tüten und Pillendosen.

Mit einem kräftigen „Helau“ verabschiedeten die Tagespflegen dann die „närrische Zeit“.

Kathrin_Fahlbusch_1.1.jpg

Kathrin Fahlbusch

Verwaltungsleitung und Beratung Tagespflegen

Telefon : 05503 8000-235
Fax : 05503 49226

fahlbusch(at)asb-noerten.de

ASB-Kreisverband Northeim/Osterode

Industriestraße 11
37176 Nörten-Hardenberg

Engelking_Sandra_web.gif

Sandra Engelking

Marketing / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon : 05503 80 00-52
Fax : 05503 49226

engelking(at)asb-noerten.de

ASB Kreisverband Northeim/Osterode

Industriestr. 11
37176 Nörten-Hardenberg