In der Tagespflegeeinrichtung Barbis

Das Glück zieht in die ASB-Tagespflegeeinrichtung Barbis ein

„Oh, ein Schornsteinfeger, darf ich Sie mal kurz anfassen?“ Diesen Satz hörte man Anfang Januar alle Tagesgäste der ASB-Tagespflegepflegeeinrichtung in Barbis fragen. Denn dort kam ein Schornsteinfeger zu Besuch und das Anfassen der verrußten Uniform oder eine Berührung der goldenen Knöpfe soll bekanntlich Glück bringen, heißt es. Schornsteinfeger Herr Probst stellte sich höflich und zuvorkommend allen Gästen vor und verteilte einige Glücksbringer, die alle Gäste sogleich begutachteten. Spannend erzählte Herr Probst von sich und seinen Aufgaben. Am Ende gab es natürlich noch ein Abschlussfoto. Mit einem strahlenden Lächeln verabschiedeten alle den netten Schornsteinfeger aus Scharzfeld.

Text und Fotos: Sandra Tostmann