Sommerfest in Barbis

ASB feiert großes Sommerfest im Sozialzentrum Barbis

Zu einem großen Familienfest für Jung und Alt lud der ASB Kreisverband Northeim/Osterode am Samstag, dem 20. August nach Barbis ins Sozialzentrum am Zoll ein.

In den Räumlichkeiten der Tagespflege konnten sich die Besucherinnen und Besucher beim „Tag der offenen Tür“ über die Dienstleistungen des Sozialzentrums informieren. Neben der Tagespflege bietet der ASB in und um Barbis auch Ambulante Pflege, Fahrdienste und Hausnotruf an.

Die Kinder konnten sich schminken lassen oder Figuren aus Luftballons formen lassen. Der Musikzug der Feuerwehr Barbis sorgte für musikalische Unterhaltung. Bei Kaffee und Kuchen gab es an vollen Tisch viel Gelegenheit für ein Pläuschen.

Selbstgemachte Erdbeermarmeladen, Kokos-Zucker-Peelings, niedliche Seepferdchenschlüsselanhänger und mehr gab es beim kleinen Handmade-Basar. Die Gäste wurden eingeladen, alles an diesem Tag war prinzipiell kostenfrei, wer mochte, konnte sich mit einer freiwilligen Spende bedanken.

Nebenan bei der Rettungswache konnten die Besucher mehrere Rettungsfahrzeuge bestaunen. Nebst zweier ATV (All-Terrain Vehicle) für unwegsames Terrain, konnte auch ein Blick in einen voll ausgestatteten Rettungswagen geworfen werden. Neben einer Hüpfburg für Kinder gab es Getränke sowie leckere Bratwurst und Krakauer.