Aus dem Kreisverband

SEG Bad Lauterberg bedankt sich für die Spende

Unsere Schnell-Einsatz-Gruppe Bad Lauterberg freut sich über eine Spende der Harz Energie: Aus dem Ehrenamtsfonds der Stadt Bad Lauterberg erhielten wir 1.000 Euro für die Anschaffung einer neuen Anhängerplane. Was zunächst so unspektakulär klingt, ist jedoch für uns ganz wichtig - wird doch auf dem Anhänger unser Quad für die Geländerettung transportiert.

"Danke" sagen Marvin Cuers und Stefan Henkelmann im Namen der ASB-Schnell-Einsatz-Gruppe Bad Lauterberg!

Die Plane des Anhängers, auf dem das Quad für die Geländerettung transportiert wird, war schon sehr in die Jahre gekommen und musste dringend erneuert werden. Auch wenn dieser Wunsch eher unscheinbar klingt, ist doch die Instandhaltung und der Schutz der Ausrüstung ein ganz wichtiger Punkt. So stellte unsere SEG einen Förderantrag bei der Stadt Bad Lauterberg.

Wie wichtig die Arbeit der SEG insbesondere die Geländerettung sind, wissen auch Frank Uhlenhaut von der Harz Energie und Bürgermeister von Bad Lauterberg, Dr. Thomas Gans zu schätzen: Bereits im Mai kam die Zusage für die Projektförderung!

Am 29.06.2021 konnten wir dann unseren Förderern die neue Abdeckplane präsentieren. Nun warten wir nur noch auf die Beschriftung!

Marvin_Cuers.jpg

Marvin Cuers

Leiter SEG Bad Lauterberg

Telefon : 05503 8000-0
Mobil Nummer : 0151 53963796
Fax : 05503 49226

mcuers(at)asb-kv-northeim-osterode.de

ASB Kreisverband Northeim-Osterode - SEG Bad Lauterberg

Scharzfelder Str. 90
37431 Bad Lauterberg