Der Wünschewagen stellt sich vor – vom 20.-22.07.2018 beim PS. Speicher Einbeck

Letzte Wünsche wagen - das ermöglichen seit 2014 die ASB-Wünschewagen: Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden - in einem umgebauten, hochmodernen Rettungswagen - noch einmal an ihren Lieblingsort.

Für Niedersachsen ist der Wünschewagen des ASB in Hannover stationiert. Von hier aus werden die Wunschfahrten organisiert. Dabei sind die Kolleginnen und Kollegen natürlich auch auf die Unterstützung der Gliederungen angewiesen – dieses rein ehrenamtliche Projekt lässt sich nur gemeinsam tragen.

Vom 20. – 22. Juli stellt sich der Wünschewagen im Gebiet des ASB Kreisverbandes Northeim/Osterode vor: Das Team des ASB wird das Fahrzeug während der Oldtimertage am PS.SPEICHER in Einbeck präsentieren und auch Interessierten für Fragen zur Verfügung stehen.

Und das Tolle: der Reinerlös der dort verkauften Unterstützer-Pins (5,- Euro) kommt dem Projekt zu Gute. Also schnell weitersagen und einen Besuch einplanen!

Der Wünschewagen auch in Niedersachsen