ASB stellt Ausbildungsberufe bei der 8. Einbecker Ausbildungsmesse vor

Der ASB Kreisverband Northeim-Osterode stellte auf der 8. Einbecker Ausbildungsmesse seine Ausbildungsberufe vor. Neben der Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen, der Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in war besonders der Beruf des Notfallsanitäters/der Notfallsanitäterin gefragt.

Am Freitag den 07.09.2018 öffnete die 8. Einbecker Ausbildungsmesse auf dem Gelände der BBS Einbeck seine Tore. Zahlreiche Aussteller präsentierten den jungen Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsberufe.

Mit dabei war der ASB Kreisverband Northeim/Osterode. Unterstützt wurde der Kreisverband dabei durch seine Auszubildenden Leona Armbrecht (1. Lehrjahr Notfallsanitäterin) und Moritz Rogowksi (Rettungssanitäter  und Ausbildung zum Notfallsanitäter im 2. Lehrjahr) sowie Dorota Zolynska, Pflegedienstleiterin der  Ambulante Pflege "Sonnenschein" des ASB in Markoldendorf.

Bemerkenswert: in diesem Jahr interessierten sich besonders viele junge Mädchen für den Beruf des Notfallsanitäters.

ASB stellt Ausbildungsberufe auf der 8. Einbecker Ausbildungsmesse vor