Sommerfest im "Stadtteiltreff Mahnte"

Der "Stadtteiltreff Mahnte" ist zu einem beliebten Ort für das generationsübergreifende Miteinander geworden.

Bildergalerie vom Sommerfest:

Herzberg, 01.09.2017- Anlässlich des 2-jährigen Jubiläums zum Bestehen des „Stadtteiltreffs Mahnte" in Herzberg fand am Freitag ein Sommerfest statt.

Hierzu hatten die Kreiswohnungsbau GmbH Osterode und der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) alle Einwohner, Groß und Klein, Anwohner, Besucher und Interessierte, herzlich eingeladen. Die Geschäftsführerin des ASB Frau Knecht und Herr Ludwig von der Kreiswohnbau begrüßten alle anwesenden Gäste herzlichst. Beide äußerten sich begeistert über die Angebote, die in den letzten zwei Jahren im Stadtteiltreff gewachsen sind und sich über regen Zuspruch erfreuen. Inzwischen ist der Stadtteiltreff zu einem beliebten Ort für das Miteinander von Jung und Alt bei generationsübergreifenden gemeinsamen Aktivitäten geworden.

 

 

Viele schöne Aktionen

Bei trockenem Spätsommerwetter gab es Darbietungen des Stadtteiltreff-Chores und der Kreismusikschule, sowie eine Aufführung der Sitztanzgruppe unter der Leitung von Frau Wienecke. Die Kinder konnten sich auf der Hüpfburg austoben und sich phantasievoll schminken lassen. Des Weiteren gab es einen Luftballonwettbewerb, sowie einen Floh- und Büchermarkt. Und mit Felix Lettau, einem unserer Erste-Hilfe-Ausbilder vom ASB, konnten nicht nur Pflaster richtig geklebt und Verbände angelegt werden, sondern auch ein Rettungswagen unter die Lupe genommen werden.

Für das leibliche Wohl sorgten Helfer am Grill, sowie ein großes Kuchenbuffet mit Kaffee und Getränken.